Nächste Anlässe

51 Tage bis
PFILA 1.Stufe / PTA
51 Tage bis
PFILA 2.Stufe
94 Tage bis
Auslandlager
Drucken

Pfadi St.Michael Altstätten

sm_logo

Unsere Abteilung zählt ca. 140 Mitglieder. Es sind Kinder und Jugendliche aus Altstätten, Hinterforst, Eichberg und Lüchingen. Unsere Abteilung konnte im Jahr 2010 ihr 70-jähriges Bestehen feiern. Zur Feier hatten wir am Wochenende ein grosses Fest organisiert.


Stufenbild

 Die Pfader sind in verschiedene Stufen aufgeteilt.

stufenbild

In den Bibern sind unsere jüngsten Kinder aus dem Vorkindergarten und Kindergarten.
In der 1. Stufe sind die Kinder zwischen der 1. und der 4. Klasse, die Wölfli. Ab der 4.Klasse kommen sie in die 2. Stufe zu den PfaderInnen.
Wenn sie die obligatorische Schulzeit nach der 3. Oberstufe erfüllt haben, werden sie Leiter.

Damit wir unsere erfahrenen älteren Leiter nicht verlieren, besteht die Möglichkeit in der 3. Stufe mitzuwirken. Sie kommen zum Beispiel bei Leitermangel oder beim Aufbau des Sommerlagerplatzes zum Einsatz.

In der 4. Stufe befinden sich ehemalige Leiter, welche sich ab und zu treffen um über die Pfadi zu plaudern und eigene Pfadiübungen durchführen.
Die 4. Stüfler sind auch sehr beliebt als Köche in den Lagern.

Über all diesen Stufen steht die Abteilungsleitung welche mit den Stufen jede Woche eine Sitzung führt und die ganze Organisation im Verein koordiniert. Im Hintergrund unterstützt der Elternrat die Abteilung und vertritt die Abteilung gegenüber der Eltern.

Alle Stufen machen jedoch eigenständig ihre Übungen. Es gibt auch Anlässe, an welchen alle Mitglieder und teilweise auch die Eltern teilnehmen können. Dies sind zum Beispiel die Waldweihnacht, der Städtlilauf und der Spielplausch.

Jeder neueingetretene Pfader erhält im 1. Sommerlager, an dem er teilnimmt, einen individuellen Pfadinamen. Dieser hebt eine besondere Eigenschaft der Person heraus. Eine ganz quirlige Person erhält so zum Beispiel den Namen Quirli oder Zwirbel. Diesen Namen hat jeder sein ganzes Leben lang!

 -> Organigram der Leiter mit Fotos

 

 

PTA

In unserer Abteilung haben wir zusätzlich eine Stufe mit Behinderten, unsere Pfadi Trotz Allem (PTA). Wir sind mit Recht etwas stolz auf unsere PTA-Stufe, da sie die Zweite war, die im Kanton St. Gallen gegründet wurde. Mit fast einem Leiter pro Kind geben sie sich besonders Mühe, auf die Behinderten einzugehen, jeden zweiten Samstag im Monat eine anspruchsvolle, aber für die Kinder greifbare Übung zu gestalten. Wir sind auch immer darauf bedacht, die behinderten Pfaderinnen und Pfader nicht zu sehr von den anderen Pfadis zu trennen. Dies ist auch ein Grund, warum die PTA immer eine Woche mit den Pfadis in das Sommer-Zeltlager geht!

pta

1. Stufe Wölfli

bienoelf

Diese Stufe umfasst die acht- bis elfjährigen Mitglieder der Pfadi. In unserer Abteilung sind die Mädchen und Buben zusammengelegt. Das heisst, dass sie die Übungen, die jeweils am Samstagnachmittag stattfinden, gemeinsam durchführen. Es wird darauf geachtet, dass die Aktivitäten beiden Geschlechtern gerecht werden.

Mehr Infos zur ersten Stufe gibts hier .


2. Stufe Pfaderinnen / Pfader

Diese Stufe führt von der 1. Stufe weiter. Von zwölf bis gut sechzehnjährig werden die Pfaderinnen und Pfader hier ihre Herausforderung suchen. Sie werden eine Gruppe, ein Fähnli, leiten, Übungen zum Teil selber organisieren, und im Lagerwettkampf versuchen, die Besten zu sein.

Mehr Infos zur zweiten Stufe gibts hier .

pfader

4. Stufe Rover

rover

Die älteren Leiter, die nicht mehr so viel Zeit für die Pfadi aufwenden können, haben eine 4. Stufe, eine Roverrotte, gebildet. Sie organisieren vor allem Plauschanlässe für sich selber und auch für die aktiven Leiter. Es kann gerne auch mal vorkommen, dass sie sich nur für einen Billard- oder Bowlingabend treffen.


Sie treffen sich sicher 4 Mal pro Jahr (jeden 1. Donnerstag im 2. Monat des Quartals) fix.

Die genauen Daten findest du im Jahreskalender .


Unser Programm

Die Übung

Jeden Samstagnachmittag treffen sich die Pfadis, um gemeinsam etwas zu erleben. Die Übungen dauern etwa drei Stunden. Das Leiterteam gibt sich jede Woche wieder Mühe, eine interessante und abwechslungsreiche Übung auf die Beine zu stellen. Bei Pfadis lernt man zum Beispiel die ganze Pfaditechnik. Das heisst: Erste Hilfe zu leisten, mit der Natur umzugehen, eine Landkarte zu lesen und vieles mehr. Bei den Aktivitäten wie Spielen, Schnitzeljagd oder Schmuggelgames, die vielfach im Wald durchgeführt werden, haben die Pfader viel Spass und können sich so richtig austoben.

Was am nächsten Samstag in den Stufen läuft sehen Sie hier:

 

Das SOLA

Im Sommer packen wir unsere Rucksäcke und verreisen für zwei Wochen ins Sommerlager. Das SOLA ist der Höhepunkt des Pfadijahres. Es findet immer unter einem besonderen Motto statt, auf welchem fast das ganze Programm aufgebaut ist. Das Lager findet für die 1. Stufe während einer Woche im Haus statt. Die PTA (1 Woche) und die 2. Stufe verbringen das Lager im Zelt (2 Wochen). Dieses Jahr geht es in den Kanton Bern.

sola

Jahreskalender

Wenn Sie sich für unsere Aktivitäten unter dem Jahr interessierten, dann schauen Sie doch einmal unseren Kalender !

Die Leiter

Pfadi ist eine Organisation von Jungen für Junge. Alle aktiven Mitglieder, die aus der Schule kommen, werden Leiter. Sie absolvieren dann Leiterkurse bei J&S (Jugend & Sport) um den Umgang mit den Jüngeren zu lernen und sich in Sicherheit und Unfallverhütung ausbilden zu lassen.

Wenn Sie erfahren möchten wie unsere Leiter aussehen oder per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, besuchen sie doch unsere Leitervorstellungen der einzelnen Stufen.

     Biber Leiter


Na, haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie doch entweder einen Abteilungsleiter oder einen der Stufenleiter: 1. Stufe oder 2. Stufe mit den obigen Links.

Ihr Abteilungsleiter-Team

Plausch
Michelle Bont
Klosterstrasse 12
9450 Altstätten
071 755 17 56
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

 

 

Mungg
Lukas Heeb
G.J.-Baumgartnerstr. 4
9450 Altstätten
071 755 41 74
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

 

 
© 2014 Pfadi St. Michael Altstätten
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.